Über uns 2018-09-26T07:40:35+00:00

Soundhaufen

„a cappella“!

Der Soundhaufen ist ein gemischtes, etwa 20-köpfiges A-cappella-Ensemble aus dem Vogelsberg  unter der Leitung von Uwe Henkhaus.

Unser Repertoire umfasst…

Der Soundhaufen ist 1982 aus dem Gesangverein 1910 Maulbach als „Jugendsingkreis Maulbach“ hervorgegangen. Seit 2001 trägt der Chor den Namen „Soundhaufen“, denn so jugendlich waren die Miglieder nach fast 20 Chorjahren dann auch nicht mehr.

35 Jahre später ist der Soundhaufen ein bunt gemischter Haufen von Einheimischen, Zugezogenen, alten Hasen und jungen Hüpfern und macht damit seinem Namen alle Ehre.

Nach wechselnden Dirigenten wie Jürgen Grün, Eckhard Manke, Herrmann Grün, und Rainer Becker, singt der Soundhaufen seit 1996 unter der Leitung von Uwe Henkhaus.

Im Soundhaufen ist man zwar ernsthaft bei der Sache, dennoch kommt die Freude beim Singen nicht zu kurz, und Spaß hat man nicht nur während der Proben, sondern oft auch danach…

Die jährlich stattfindende Chorfreizeit dient nicht nur dem Einstudieren neuer Stücke, sondern auch der „Intensivpflege“ unseres gemeinschaftlichen Haufens.

Neben eigenen Konzerten finden regelmäßig Auftritte bei Festen, Gottesdiensten, als Gastchor sowie zu Aufnahmen des Hessischen Rundfunks statt.

Der Gemischte Chor, der zurzeit etwa 40 Sängerinnen und Sänger zählt, entstand 1977 aus dem Männergesangverein 1910 Maulbach. Die damalige Entscheidung, Frauen mit in die gesangliche Aktivitäten einzubeziehen, erwies sich als vielversprechend und zukunftsweisend, denn ab diesem Zeitpunkt stieg das Niveau und das sängerische Können  stark an. Dies bewies der Chor bei mehreren Sängerwettstreiten, den jährlichen stattfindenden Kritiksingen, einigen Bundesleistungssingen und eigenen Konzerten. Das Repertoire des Chores umfasst Literatur aus vielen Jahrhunderten und verschiedenen Genres und wird ständig erweitert.

Soundhaufen Maulbach & Marc Marshall – Das Wandern ist des Müllers Lust 2011 LIVE

Fotogalerie

STIMMBESETZUNG

Soundhaufen buchen